stadt wiehl12.12. Bericht OVZ - WIEHL. Nicole Kiesling ist in der jüngsten Sitzung des Wiehler Stadtrats als neues Mitglied der SPD-Fraktion vereidigt worden. Die 36 Jahre alte Grundschullehrerin aus Marienhagen rückt für Ingo Kötter nach, der sein Mandat zum 31. Oktober aufgegeben hat.

Kötter war bereits von 2004 bis 2011 Mitglied des Stadtrats. Nach einer Pause nahm er im Juni 2014 die politische Arbeit wieder auf.

Dass er sich zurückgezogen hat, begründet der Marienhagener mit dem gestörten Vertrauensverhältnis zur Stadtverwaltung. In mehreren Fällen, zuletzt hinsichtlich der Veranstaltung zum Lärmschutz entlang der Autobahn, sei er unzureichend informiert worden, bemängelte der Sozialdemokrat. (tie)

Siehe Bericht zu Lärmschutzmaßnahmen